wird geladen...
Nach oben
Seiteninformationen

Dies ist eine automatische Übersetzung.
Klicken Sie hier, um die Publikation in der Originalsprache zu lesen.

Umweltfreundliches Material. Alle seine Bestandteile (einschließlich der in der Zusammensetzung enthaltenen, geringfügigen chemischen Reagenzien) sind für den Menschen völlig unbedenklich und geben keine schädlichen Substanzen an die Atmosphäre ab.
Unbrennbarkeit von Holzbeton. Das Material brennt nicht und trägt nicht zur Ausbreitung des Feuers bei. Dies verbessert die Sicherheit erheblich.
Leichtigkeit. Das Gewicht des Arbolitblocks in einer Standardgröße ist viel geringer als bei ähnlichen Blöcken aus Beton und anderen Baumaterialien, was den Transport- und Verlegeprozess vereinfacht.
Wärmespeicherung. Wände aus Holzbetonsteinen speichern die Wärme perfekt, wodurch Dämm- und Heizeinrichtungen eingespart werden können.
Geringe Schalldurchlässigkeit. Sie wird auf zusätzliche Schallschutzmethoden verzichten.
Starke Befestigung. Im Gegensatz zu den Blöcken aus Porenbeton und Schaumbeton hält Arbolit gehämmerte, verdrehte Gegenstände gut an sich.
Einfache Handhabung. Arbolit lässt sich leicht schneiden und bei Bedarf in Teile teilen.

Dies ist eine automatische Übersetzung.
Klicken Sie hier, um die Publikation in der Originalsprache zu lesen.

Dieser Beitrag ist in folgenden Sprachen verfügbar:
Deutsch   English   Español   Français   Italiano   Русский  

Missbrauch melden

Bitte beachten Sie

Wir haben Ihnen einen Link zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse gesendet. Vergessen Sie nicht, den Spam-Ordner zu überprüfen. Wenn die Nachricht plötzlich in diesen Ordner gelangt, klicken Sie auf "Do not Spam! ".

Wenn Sie innerhalb der nächsten Minute keine E-Mail mit einem Link zur Aktivierung erhalten, klicken Sie hier:

Warten Sie mal sek.

Wenn dieser Versuch ebenfalls fehlschlägt, empfehlen wir, eine andere E-Mail-Adresse für die Registrierung zu verwenden.